Logo der CDU

Kurzprofil Landkreis Uelzen

Weiterführende Bildungseinrichtungen

  • Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Campus Suderburg. Einer der kleinsten Hochschulstandorte Deutschlands, mit besonders zukunftsträchtigen Studiengängen: www.ostfalia.de ; Fakultäten: „Bau-Wasser-Boden“ sowie „Handel und Soziale Arbeit“
  • 2 Allgemeinbildende Gymnasien in der Hansestadt Uelzen
  • 2 Berufsbildende Schulen in der Hansestadt Uelzen
  • 1 Gesamtschule (KGS) in Bad Bevensen

Wirtschaftliche Struktur:

  • mittelständische Gewerbestruktur
  • Die Hansestadt Uelzen ist ein starker Standort der Lebensmittelproduktion
  • intensive Landwirtschaft mit Ackerbau
  • Lebensmittelindustrie u.a.
  • Nordzucker (zweitgrößtes Zuckerwerk Europas)
  • Nestlé-Schöller
  • Uelzena eG - Molkerei
  • starker Gesundheitssektor
  • 8 Kliniken in Bad Bevensen, Hansestadt Uelzen, Bad Bodenteich

Sonstiges:

  • Standort der Bundespolizeiabteilung Uelzen mit zwei Einsatzhundertschaften, einer Beweissicherungs- und Festnahmehundertschaft mit Ergänzungsfortbildung und spezieller Ausstattung sowie einer Unterstützungseinheit. Ca. 450 Beschäftigte.
  • Gewerbe- und Grundsteuerhebesätze deutlich unter dem Landesdurchschnitt.
  • Teil der Metropolregion Hamburg
Folgen Sie mir!